Die Platzvergabe findet in einer Sitzung des KiTa-Rats zu Beginn des Jahres statt.
In der Sitzung wird unter Berücksichtigung der freiwerdenden Plätze und der vorhandenen Anmeldungen, den Aufnahmekriterien entsprechend entschieden, wer einen Platz bekommt.
Dabei gelten laut Beschluss der Ratssitzung vom 15.01.1997 und 18.01.2010 folgende Kriterien:

  • ​Alter des Kindes
  • Geschlecht des Kindes
  • Geschwisterkinder in der Einrichtung
  • Integration von Kindern mit Behinderung
  • Reihenfolge der Anmeldung
  • Elterninteresse und Engagement
  • Soziale Notlage (Entscheidung im Einzelfall)


​Die Eltern werden durch die Leitung der Einrichtung schriftlich informiert, dass sie einen Platz für ihr Kind erhalten können und darüber, wie der weitere Verlauf sein wird.
Das Aufnahmeverfahren wird den Eltern bereits bei der Anmeldung ihres Kindes persönlich erklärt. ​

Bild Zwerge Eingewöhnung

Joomla templates by a4joomla